| Jugend, Sport

Tinnener Jugendteams top beim Landesfinale

Die erfolgreiche Jungenmannschaft in der Ak bis 18 Jahre mit Kapitän DAvid Wilmes (rechts)

 

Die verschiedenen Jugendmannschaften des Golfclubs Münster-Tinnen feierten bei den Landesmeisterschaften des Golfverbandes Nordrhein-Westfalen große Erfolge. Allen voran begeisterte die Jungenmannschaft in der Altersklasse bis 18 Jahre. In der vergangenen Saison traten diese Spieler noch eine Klasse tiefer bei den bis 16-Jährigen an und wurden Dritte, eine Altersklasse höher feierte die Tinnener Truppe jetzt die Vizemeisterschaft. Lediglich das Team des GC Hösel konnte die Münsteraner schlagen. Am ersten Tag waren Leo Maciejek mit 72  und Luis Ziffus mit 73 Schlägen die besten. Am 2. Tag waren es Jannik Nebe und Leon Heitz mit 74 Schlägen. Als zweitplatzierte Mannschaft ist die Mannschaft um Kapitän David Wilmes auch für das Finale um die Deutsche Meisterschaft am 6. und 7. Oktober im Golf und Landclub Holledau in Rudelzhausen in der Nähe von Landshut qualifiziert.

Erstmalig schickte der GC Münster-Tinnen auch zwei Mädchenteams ins Geschehen. Bei ihren Regionalfinals erreichte die Mannschaft in der AK 14 den 5. Platz, in der AK 16 gelang in der Endabrechnung der 4. Platz.

Wir gratulieren allen Teams sehr herzlich!

Hier geht´s zu den einzelnen Ergebnissen:

AK 18 Jungen

AK 16 Mädchen

AK 14 Mädchen

Zurück zur Übersicht