Salfeld | | Jugend, Sport, Turniere

Start der Jugendliga Münsterland

von links nach rechts: Alexander Werner, Caroline Wex, Liv Salfeld, Linn Wietzorke, Mia Recker, Ben Meyer. (Foto: Salfeld)

 

Bei herrlichem Sonnenschein traf sich die Gruppe 1 der Jugendliga Münsterland zum Start ihrer Liga im Golfclub Schloß Vornholz.

Die Mannschaft aus dem GC Münster Tinnen bestand aus Liv Salfeld, Linn Wietzorke, Mia Recker, Caroline Wex, Alex Werner, Ben Meyer sowie Betreuerin Kirsten Salfeld.

Für alle Mannschaften war es ein großartiges Gefühl des neuerlichen Zusammenkommens mit soviel Golf-begeisterten Kindern und Jugendlichen nach der langen Coronapause!

Bei 6 teilnehmenden Mannschaften erreichte die Tinnener Mannschaft mit 63 Bruttopunkten und mit 143 Nettopunkten jeweils den 5. Platz.

Hierbei war Tinnens beste Brutto-Spielerin Mia Recker mit 19 Bruttopunkten und der beste Netto-Spieler Alexander Werner mit 41 Nettopunkten.

In den nächsten 6 Spieltagen in der Gruppe 1 hat unsere Mannschaft noch alle Chancen, weitere Brutto- und Nettopunkte für den begehrten Jugendliga Münsterland Pokal der besten Netto- und/oder Brutto-Mannschaft des Jahres zu erhalten.

Wie in den letzten Jahren werden in einem gemeinsamen Finale der Gruppen 1 und 2 mit insgesamt 12 Mannschaften diesmal beim GC Osnabrück-Dütetal  am 02.10.2021 die besten Mannschaften und die besten Spieler ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Jugendliga Münsterland und insbesondere zu den aktuellen Mannschafts- und Spielerrankings unter www.jugendliga-muensterland.de 

Zurück zur Übersicht