Heimbrock | | Allgemein, Turniere, Golfanlage

Stadtmeisterschaften und das 18. Grün

Bei einem prestigeträchtigen Turnier wie den Münsteraner Stadtmeisterschaften muss der Golfplatz natürlich in einem ausgezeichnetem Zustand sein. Deshalb wird am Sonntag das 18. Grün mit separater Dropzone für den eingezäunten Bereich geöffnet.

 

Zu Testzwecken und Proberunden wird am Freitag Nachmittag schon kurz geöffnet.

 

Eine wichtige Regel, die an beiden Tag gilt: Betreten des eingezäunten Bereiches ist strengstens verboten! Zuwiderhandlungen werden mit sofortiger Platzsperre und damit einhergehender Disqualifikation geahndet.

 

Bälle, die im eingezäunten Bereich zur Ruhe kommen, können mit den bereitgestellten Ballangeln geborgen werden. Eine Dropzone erleichtert das Weiterspiel.

 

 

 

Zurück zur Übersicht