Tendahl / Heimbrock | | Allgemein, Sport, Turniere, Clubleben

Preis der Golfpark GmbH und Co. KG

Einzel gegen Par - ein Spielmodus, den es in Tinnen lange nicht mehr gegeben hat. Beim Preis der KG wurde dieser wieder ins Leben gerufen, sodass 93 Teilnehmer dem Aufruf folgten und sich für das jährlich stattfindene Turnierhighlight anmeldeten. Die meisten Spieler kamen gut mit dem im Vergleich zum normalen Stableford etwas abweichenden Modus klar, sodass am Ende des Tages ganze 14 Unterspielungen und 42 Pufferergebnisse zu Buche standen.

 

Bei voll besetzter Terrasse konnte der Geschäftsführer der KG, Norbert Bücker, zum Abschluss des Turniers, Preis der Golfpark Münster Tinnen GmbH & Co. KG, zahlreiche Teilnehmer begrüssen. In geselliger Runde wurden die Sieger und Platzieren vom Beiratsmitglied Peter Engelhardt aufgerufen und konnten die Preise in Empfang nehmen. Wie auch in den vergangenen Jahren wurde das Turnier wieder mit vielen hochwertigen Preisen ausgestattet.

Die genauen Ergebnisse finden Sie hier.

 

Auch bei der Verpflegung blieben keine Wünsche offen. Das Team um Lena & Norbert sorgte für eine leckere Halfwayverpflegung in der neuen Starterhütte und später am Abend wartete ein umfangreiches Grillbuffet auf die Teilnehmer.

 

 

 

Zurück zur Übersicht