T. Schedensack | | Jugend

Lucky33 Turnierserie

Am Samstag, 27.04.2019 fand das diesjährige Lucky33 Qualifikationsturnier im GC Tinnen statt. 
Die Lucky33 Turnierserie wird von der Allianz Versicherung gesponsert und vom Golfclub St. Leon Rot organisiert. 

Ludger Noering von der Allianz Vertretung aus Ahaus lud auch dieses Jahr wieder die Jugendlichen des GC Tinnen ein. 15 folgten dieser Einladung und spielten ein 18 Loch Turnier.

Alle Teilnehmer bekamen zum Turnierstart ein Poloshirt, ein Cappy, Bälle und Tees, alle mit Lucky33 Logo. Zum Turnierstart um 10.03 Uhr setzte Regen ein, der dann länger andauerte. Trotzdem wurden zum Teil sehr gute Ergebnisse erspielt. Nach dem Turnier gab es dann noch eine Eltern-Kind Putting Challenge. 

Bei dieser wurde ein weiterer Preis ausgespielt. Die Eltern Kind Challenge gewann Moritz Kumbrink zusammen mit Sylke Aßmus. Der Preis war eine Drohne.  

Nach dem wohlverdienten Essen gab es dann die Siegerehrung. Ausgespielt wurden die Nettosieger der Mädchen und der Jungen. Als Preise gab es für die jeweiligen Plätze 1-3 ein Golfbag der Firma Ping mit Lucky 33 und Allianz Logo.

Zudem bekamen alle Teilnehmer noch einen kleinen tragbaren Bluetooth Lautsprecher geschenkt.

Gewonnen haben bei den Mädchen
1. Platz: Tatyana Maria Flötgen mit 38 Nettopunkten
2. Platz: Marie Timmer mit 37 Nettopunkten
3. Platz: Amelie Kruse mit 33 Nettopunkten

Gewonnen haben bei den Jungen
1. Platz: Moritz Kumbrink mit 38 Nettopunkten
2. Platz: Jim Huger mit 38 Nettopunkten
3. Platz: Leon Sören Schedensack mit 35 Nettopunkten

Die Nettosieger erfreuen sich einer Einladung zum Bundesfinale im Oktober im Golfclub St. Leon Rot im Oktober inklusive Übernachtung mit einem Elternteil. Da Moritz Kumbrink vom Sponsor Ludger Noering eine Wildcard bekam, darf Jim Huger als Zweitplatzierter nach St. Leon Rot fahren. Alle, die schon mal dort waren, wissen, was für eine fantastische Veranstaltung sie dort erwartet.   

Hier der Link zum Fotoalbum
https://photos.app.goo.gl/F2Qrk9Lcgmz2FT4A7

Zurück zur Übersicht