Heimbrock | | Jugend, Jugend, Turniere

Jugendmannschaft AK 16 Jungen spielte im Regionalfinale

Unsere Jungenmannschaft AK 16 nahm am vergangenen Wochenende im GC Wasserburg-Anholt am Regionalfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften teil. Sechs Teams kämpften um den Einzug in das Bundesfinale Anfang Oktober. Die besten drei sollten sich qualifizieren. Unter den sechs teilnehmenden Clubs waren die großen Namen NRWs mit Golfclubs wie dem Marienburger GC, dem GC Hubbelrath, dem Kölner Golfclub, der Hummelbachaue und dem GC Bonn-Godesberg vertreten.

 

Leider hat es nicht ganz gereicht: Die Tinnener Mannschaft belegte nach zwei Turniertagen den 5. Platz, der Rückstand auf den begehrten dritten Platz betrug am Ende jedoch lediglich 27 Schläge. Ganz besonders in der ersten Runde am Samstag wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. So konnte Moritz Kumbrink eine Runde von 69 Schlägen (3 unter Par) ins Clubhaus bringen.

 

Im nächsten Jahr wird ein neuer Versuch unternommen, sich für das Finalturnier der Deutschen Meisterschaft zu qualifizieren.

 

Die Endergebnisse finden sie hier.

Zurück zur Übersicht