Detlef Büring | | Jugend, Sport

Jugendliga - Heimspieltag der Regionalligamannschaft

Am Sonntag, den 03. Juli, fand der 3. Spieltag der Jugend Regionalliga auf der Heimanlage des GC Münster Tinnen statt. Durch die erheblichen Niederschlagsmengen der vergangenen Wochen war der Platz eigentlich nicht bespielbar. Dank der herausragenden Arbeit des Teams um Greenkeeper Russel Henry konnte der Spieltag durchgeführt werden.  Dieter Willamowski als Starter schickte dann die Jungs mit den Sonderplatzregeln "Besserlegen" auf allen gemähten Flächen auf die Runde. Für die sehr gute Runden- und Halfwayverpflegung zeichneten die Eltern verantwortlich.

 

Mit einem Ergebnis von 45,0 über CR hat das Team von Kapitän Detlef Büring angemessen an den Platzverhältnissen ein gutes Ergebnis erspielt.

 

Das Team Tinnen I ist dennoch in der Gesamttabelle vom Dritten auf den Vierten Rang zurück gefallen, da die Mannschaften aus den anderen Gruppen sehr gute Ergebnisse erzielt haben. Nun gilt es am letzten Spieltag am 11. September in Nordkirchen mindestens den 6. Platz zu erreichen, um das erste Mal an dem Bundesfinale teilnehmen zu können. Für diesen Spieltag heißt es dann viele Fans zur Unterstützung nach Nordkirchen zu bekommen.

 

Den genauen Spielstand finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht