Heimbrock | | Jugend, Gäste, Jugend

Jugendkooperation Münsterland

Was vielen Kindern, Jugendlichen und deren Eltern eventuell noch nicht bekannt war:

Im Jahr 2016 wurde unter den damalig beteiligten anwesenden Jugendwarten eine Absprache zum „kostenlosen Greenfee für Kinder und Jugendliche“ vereinbart, die sogenannte Five-Clubs-Youth Vereinbarung. Ab dem 01. Januar 2017 vergrößert sich der Kreis der Teilnehmer um sechs weitere Golfclubs. Auf den nachstehenden Golfplätzen können Kinder und Jugendliche, die Mitglied in einem der teilnehmenden Clubs sind im Jahr 2017 greenfeefrei spielen:

 

- Golfclub Aldruper Heide

- Golfclub Gut Hahues zu Telgte

- Golfclub Habichtswald

- Golfclub Ladbergen

- Golfclub Münsterland

- Golfclub Münster-Tinnen

- Golf- und Landclub Nordkirchen

- Golfclub Tecklenburger Land

- Golfclub Schloss Vornholz

- Golfclub Wasserschloss Westerwinkel

- Golfclub Brückhausen 

 

Wir freuen uns, dem Nachwuchs diese Kooperation anbieten zu können und sind uns sicher, dass diese zahlreich genutzt wird. Dabei müssen bei einem Besuch der Partnerclubs des Jugendverbunds Münsterland laut Merkzettel die folgenden Regeln beachtet werden:

 

  • Ich informiere mich über die Platzordnung (Homepage)
  • Ich informiere mich über den Turnierplan / reserviere eine Startzeit (in einigen Clubs nötig).
  • Ich melde mich nach meiner Ankunft im Sekretariat des jeweiligen Golfclubs an
  • Ich habe immer meinen aktuellen DGV Mitgliedsausweis dabei und lege diesen unaufgefordert bei der Anmeldung vor.
  • Ich kenne die Etikette und halte sie ein (Kleiderordnung und Verhalten).
  • Ich bin im fremden Golfclub und auf dem Platz genauso freundlich wie immer.
  • Ich bedanke mich und verabschiede mich nach der Runde im Sekretariat.

 

Für Eltern und Begleitpersonen gilt diese Greenfee Freistellung nicht. Von ihnen sind die üblichen Greenfee Preise der teilnehmenden Clubs zu zahlen. In den meisten Fällen gilt ja der ermäßigte Preis des Greenfeeverbundes.

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht