P. Espenkott | | Clubleben, Turniere

Immer schön sportlich bleiben

 

Unsere 9-Loch-Turniere erfreuen sich großer Beliebtheit, weil wir viele sportbegeisterte Golfer in unserem schönen Club haben. Und sportlich sollte es auch bei den Anmeldungen zugehen. Leider tut es das nicht immer. Die Turniere sind – kaum, dass sie online sind – nach dem Windhundprinzip komplett ausgebucht. Wer sich später anmeldet, landet auf der Warteliste. Und dann geht der Ärger los. Unmittelbar vor Meldeschluss meldet sich eine Vielzahl von Spielerinnen und Spielern wieder ab, weil ihnen der Termin doch nicht passt. Die, die auf der Warteliste stehen rechnen nicht mehr mit einer Teilnahme und nehmen sich etwas Anderes vor. Und noch schlimmer sind die Abmeldungen nach Meldeschluss und nach Versand der Startzeiten. Das bringt nicht nur eine Menge Arbeit für unsere Mitarbeiter im Sekretariat mit sich, es ist auch schlichtweg unsportlich.

Es wäre also schön, wenn jeder der sich anmeldet auch wirklich die Zeit und den Willen hat teilzunehmen. Und wenn sich abzeichnet, dass eine Teilnahme nicht möglich ist, ist es nur sportlich den Platz für andere frühzeitig freizugeben. Das Windhundprinzip ist ja eine gute Sache. Aber auch Windhunde sind doch sportlich, oder?

Zurück zur Übersicht