Bundeswehr/Döring/Thiel | | Turniere, Sport

Halbzeit bei den 12. Militärweltmeisterschaften im Golf in Münster-Tinnen

Am zweiten Turniertag der Weltmeisterschaften im Golfen liegen die deutschen Athleten weiterhin auf Erfolgskurs.

Hauptgefreiter Nick Bachem, Angehöriger der Sportfördergruppe Köln führt die internationale Wertung der Herren am heutigen Tage mit 8 unter Paar (Score-Tag-2-68). Der Vortagesführende Hauptgefreiter Timo Vahlenkamp (Bild), Angehöriger der Sportfördergruppe Warendorf, hält weiterhin mit 7 unter Paar (Score-Tag-2-71) Kontakt zur Spitze und liegt derzeit auf Platz 2.

Alle teilnehmenden Sportler loben die ausgezeichnete Organisation sowie beste Platzbedingungen. Im Besonderen loben die ausländischen Gäste die freundschaftliche, sportlich faire Atmosphäre entsprechend dem CISM Motto „Freundschaft durch Sport“.

Nach Abschluss des letzten Turniertages am Freitag, 31. August 2018, findet auf dem Gelände des Golfclubs um 18:30 Uhr die Siegerehrung statt. Die offizielle Abschlusszeremonie der Weltmeisterschaften findet am Samstag, 01. September 2018 um 16:00 Uhr auf dem Gelände der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt.

Beide Veranstaltungen wie auch die Turniertage sind für Besucher öffentlich und kostenfrei.

Bild- und Textnachweis:

Bilder und Text: Bundeswehr/Döhring/Thiel

Zurück zur Übersicht