D. Bredeck | | Jugend, Turniere

GC Münster Tinnen holt Nettosieg


Erfolgreicher 1. Spieltag in der Jugendliga Münsterland - GC Münster Tinnen holt Nettosieg

Am Samstag, den 06.04.2019 fand bei herrlichem Wetter der erste Spieltag der Jugendliga Münsterland im GC Aldruper Heide statt. In dieser Saison spielen insgesamt 13 Mannschaften aus 15 Golfclubs an 6 Turniertagen um die beste Brutto- und die beste Netto-Mannschaft, welche beim gemeinsamen Finale beim GLC Ahaus jeweils den begehrten Siegerpokal erhalten.

Für den GC  Münster Tinnen traten Delia Bredeck, Carla Bredeck, Liv Salfeld, Max Scheible, Paul Scheible, und Friederike Schulze-Borgmühl an.

Die Mannschaft des GC Münster-Tinnen schaffte mit 176 Nettopunkten den Sieg vor der Mannschaft des GLC Nordkirchen. Die Ergebnisse vom Team Tinnen waren an diesem Tag sehr beeindruckend. Die 11-jährige Liv Salfeld erzielte 50 Nettopunkte und verbesserte ihr Handicap von 29 auf 22,8.

Paul Scheible, Fritzi Schulze Borgmühl und Max Scheible konnten sich ebenfalls mit guten 44 und 43 und 37 Nettopunkten unterspielen.

Auch Delia Bredeck unterspielte sich und wurde mit 19 Bruttopunkten beste Turnierteilnehmerin unter den Mädchen.

Die Siegerehrung nahm der Hauptorganisator der Jugendliga Münsterland, Dr. André Salfeld, vor.

Der nächste Spieltag findet  am 18. Mai im GC Ladbergen statt.

Zurück zur Übersicht