Langenkamp | | Jugend, Sport

DMM AK 16 - gute 1. Runde des Tinnener Teams

Die Mannschaft um Kapitän David Wilmes hat einen tollen Start ins Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jungen in der AK 16 hingelegt. Nach den klassischen Vierern liegen die Tinnener auf dem 6. Platz mit einem Ergebnis von 158 Schlägen (14 > Par) lediglich 4 Schläge hinter den Führenden des Stuttgarter und Hamburger GC. Leon heitz mit Partner Luis Ziffus sowie Jannik Nebe und Leo Maciejek benötigten je 79 Schläge. Moritz Kumbrink und Moritz Ostermann lieferten mit 85 schlägen das Streichergebnis.

 

Verfolgen Sie das Scoring direkt unter http://www.golf.de/publish/dgv-sport/turnierspecials/dmm-jugend/livescoring/jungen-ak-16 . Wir  wünschen für die zweite Runde viel Glück!!

Zurück zur Übersicht