Schoo | | Allgemein, Jugend, Golfschule

Die Golf-AG

Auch in diesem Schuljahr fand in Zusammenarbeit mit dem Golfclub Münster-Tinnen und dem Deutschen Golfverband eine Golf-AG im Wahlpflichtbereich der Jahrgangsstufe 10 statt. "Abschlag Schule" ist eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes.

 

Golf in Ergänzung zu den klassischen Sportarten zu etablieren, Kinder und Jugendliche für den Golfsport zu begeistern und die Akzeptanz des Golfsports zu erhöhen ist das Ziel der Golf-AG.

 

Der Transport der Schülerinnen und Schüler zwischen Schule und Golfplatz, die Golfschläger, als auch der Golfunterricht wird vom Deutschen Golf Verband gesponsert.

Der Golfclub Münster-Tinnen stellt das Übungsgelände, Bälle und einen Golftrainer zur Verfügung.

17 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 hatten sich für die Golf-AG angemeldet und waren mit großer Begeisterung dabei.

 

Jeden Freitag ging es um 11.45 Uhr mit dem Bus zum Golfclub Münster-Tinnen. Der Golf-Pro Tristan Iser erwartete die Schüler und führte in Zusammenarbeit mit dem Sportlehrer Ulrich Schoo die dreistündige AG durch.

Nach kurzen theoretischen Einführungen ging es direkt mit dem Schläger an den Ball. Die Schüler erlernten von Anfang an das kurze und auch das lange Spiel. Die Bälle werden geputtet, gepitcht, gechipt und auch schon über 100 m weit geschlagen. Zum Abschluss hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit mehrere Bahnen auf dem Golfplatz zu spielen. Hierbei konnten sie zwei Par 3 Löcher, ein paar 4 Loch und ein Par 5 Loch spielen.

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert.

 

Die Schüler Moritz Vogdt und Lennart Börtz nahmen im Anschluss an die Golf-AG an einer theoretischen und praktischen Prüfung teil und erhielten die Platzreife (den `Führerschein´ zum Golfspielen). Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Zurück zur Übersicht