T. Schedensack | | Jugend

Die beste Runde des Tages gelang Marie Timmer

Am Samstag, 06.04.2019 startete die diesjährige Saison der Jugendligen. Die 2. Jugendmannschaft vom GC Münster Tinnen spielte in der Bezirksliga beim GC Wilkinghege. 

Die Mannschaft von Tinnen spielt in einer Gruppe mit Wilkinghege, Aldruper Heide, Nordkirchen und dem GC Marienfeld. 

Schon früh um 09.00 Uhr ging es auf die Bahnen bei nasskalten Bedingungen. Je 6 Spieler pro Mannschaft traten an.

Aktuell sind in Wilkinghege bis Ende April nur 9 Bahnen geöffnet, die 2 mal gespielt wurden. Das Team von Tinnen spielte ordentlich und landete in der Gesamtwertung auf PLatz 2 mit nur 2 Schlägen hinter der Heimmannschaft aus Wilkinghege. 

Die beste Runde des Tages gelang dabei Marie Timmer aus Tinnen, die 43 Nettopunkte erspielte und ihr Handicap deutlich auf 12,1 verbesserte. 

Gegen Mittag kam dann auch die Sonne heraus und so konnte auf der schönen Terrasse von Wilkinghege der Spieltag ausklingen. Der nächste Spieltag ist am 30.05.2019 in Nordkirchen. 

Auf dem Bild von links nach rechts: Frederik Aßmuss, Yves Cedric Schulze, Leon Sören Schedensack, Julius Noll, Victoria Lüllmann, Marie Timmer und Mannschaftskapitän Thorsten Schedensack

Zurück zur Übersicht