| Sport, Turniere

Deutsches Herrenteam übernimmt die Führung

Das Deutsche Herrenteam hat sich in der ersten Runde der WMC 2018 direkt an die Spitze gesetzt. Grundlage waren überragende Ergebnisse. Vorneweg Timo Vahlenkamp (Foto) mit der besten Tagesrunde von 66 Schlägen, Nick Bachem legte mit einer 68 die zweitbeste Runde hin zusammen mit dem Franzosen Nicolas Calvet. Die übrigen Deutschen waren auch nicht "schlecht": Sebastian Kannler und Jannik De Bruyn benötigten je 69 Schläge. Damit sind 4 Deutsche unter den Top 5 bei den Herren. Damit liegt das Team natürlich auch in der Teamwertung auf Rang 1.

Bei den Damen haben sich Lena Marie Heidelmann auf Rang 8, Karin Engelmann auf Rang 10 sowie Sabrina Willekes auf Rang 17 achtbar geschlagen und sind in der Teamwertung auf Platz 5.

Alle Start- und Ergebnislisten sowie das Livescoring finden Sie unter diesen Link.

Zurück zur Übersicht