Heimbrock | | Allgemein, Clubleben, Turniere, Intern

Der Kapitänsbecher 2016

Der Kapitänsbecher ist ein Wettkampf der als Lochwettspiel im KO-System ausgetragen wird. Zum Start der Saison 2016 hatten sich 56 Teilnehmer und Teilnehmerinnen angemeldet, um über das Jahr verteilt gegeneinander anzutreten und die jeweils nächste Runde zu erreichen. Nach und nach wurde das Feld dadurch ausgedünnt, bevor es in den letzten Septemberwochen in die spannenden Partien um den Titel ging.

 

Einige Paarungen mussten dabei sogar mehr als 18 Löcher spielen, um eine Entscheidung zu erzwingen. Am Ende konnte sich Dr. Jens Tomas souverän gegen das Feld der 56 durchsetzen. Ein Match auf dem Weg zum Titel, das erst auf der 21. Spielbahn gegen Olaf Büring kurz vor Einbruch der Dunkelheit entschieden wurde, wird ihm dabei sicherlich lange in Erinnerung bleiben. Im Finale unterlag Jörg Friedrich und wurde dadurch Zweiter. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Peter Cleve gegen Thomas Revermann durchsetzen.

 

Im Rahmen des Turniers am Sonntag wurden die Top 3 Platzierungen des Kapitänsbechers geehrt und die Trophäe an den Sieger Dr. Jens Tomas verliehen.

 

Der Kapitänsbecher ist in jedem Jahr eines der Highlights unseres Clubs. Wir gratulieren allen Siegern und freuen uns schon jetzt auf eine rege Beteiligung in 2017. 

Zurück zur Übersicht