Langenkamp | | Turniere, Golfanlage, Clubleben

Cross Country am 3.10. - Bespielbarketi des Platzes eingeschränkt

Ein Auszug aus dem vergangenen Jahr

 

 

Traditionell wird am 3. Oktober eines der beliebtesten Wettspiele ausgetragen: das Cross Country Turnier. Bei diesem Turnier wird der Golfplatz mal ganz anders gespielt, nämlich kreuz und quer. Mal von Abschlag 1 auf das Grün der 2? Oder einlochen auf der Grasinsel im Bunker der Bahn 4 (Gelb)? Alles möglich, der zu spielende Platz wird - wie immer - streng geheim gehalten. Erst mit der Anmeldung zum Turnier beim Bezahlen des Nenngelds bekommt man eine Scorekarte mit den zu spielenden Löchern.

 

Die "Golfplatzarchitekten" Ludger Dahlhaus-Kleingräber und Bernd Dransfeld haben allerdings bereits bekannt gegeben, dass die Löcher 3 bis 9 des GELBEN Platzes frei zu bespielen sind. Der Rest der gesamten Anlage sowie die Driving Range mit den Rasenabschlägen ist für die Dauer des Turniers gesperrt. Die Range mit Abschlagmatten sowie -hütten kann genutzt werden.

 

Die Sperrungen gelten ab 10.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr. Die Buchung von Startzeiten gilt an diesem Tag für die frei gegebenen Löcher Kurs GELB 3 bis 9.

Zurück zur Übersicht