Susanne Böntrup | | Damen, Clubleben, Damen, Turniere

3. Spieltag der Bad & Mehr Trophy

38 Tinnenerinnen spielten bei schwülen Temperaturen den weiß/roten Kurs. Böse Gewitterwolken zogen ganz nah am Golfplatz vorbei und ließen nur kurz etwas Regen fallen. Beim Vergleichen der Score-Karten in der bekannten Damen-Scoring-Area schien schon wieder die Sonne. So konnte die Siegerehrung auch auf der Terasse durchgeführen werden.

Susanne Böntrup übermittelte ganz herzliche Grüße vom Bad & Mehr –Team und informierte über den 4. Spieltag der Trophy.

Bad & Mehr freut sich, alle Spielerinnen am letzten Spieltag (12.10.18) nach der Runde ab ca. 18.30 Uhr im Ladenlokal an der Bergstraße zu begrüßen. Bei leckeren Getränken und Häppchen findet die Siegerehrung des Spieltages und der Trophy hier statt.
Das Team von Bad & Mehr hat sich außerdem für diesen Termin etwas ganz Besonderes ausgedacht, leider konnte Susanne Böntrup nicht mehr in Erfahrung bringen. Es bleibt bis zum 12.10.18 für alle eine Überraschung.

Die  4 ausgeschriebenen Preise für „Nearest to the Pin“ haben Renate Beckmann, Ulrike Knawek, Beate Sassen-Voßschulte und Maria Kahrmann gewonnen – herzlich Glückwunsch.                                                    

Die Ergebnisse nach drei Spieltagen der BAD&MEHR Trophy finden Sie hier.

 

18 Loch Turnier
Klasse A HCP bis 21,7

1.     Alexa Maciejek                                     39 netto

2.     Gabriele Bücker                                   34 netto

3.     Susanne Böntrup                                 33 netto

 

Klasse B 21,8  bis …..

1.     Ilona-Ildiko Schedensack                      39 netto

2.     Birgit Bischofs-Sohn                            36 netto

3.     Erika Reimann                                     35 netto

 

9 Loch Turnier

Klasse A HCP bis …..

1.     Petra Büring                                        39 netto

2.     Monika Maciey                                     38 netto

Zurück zur Übersicht