T. Schedensack | | Jugend, Turniere

1. "Twent Vermögensverwaltung Jugendcup" ein voller Erfolg

 

Am Sonntag, 23.06.2019 fand das 2. Jugendturnier dieses Jahres in Tinnen statt. Sponsor war die Familie Twent.

Bei idealem Wetter starteten insgesamt 16 Jugendliche in ein 18 Loch und 9 Loch Turnier. Ausgestattet mit extra viel Wasser ging es ab 10.00 Uhr auf die Runde. Wieder zeigten alle ein schnelles und erfolgreiches Spiel. Beim 18 Loch Turnier gab es 6 Unterspielungen von insgesamt 11 Teilnehmern. 5 mal gab es eine Handicapbestätigung. Nur einem Spieler gelang keine gute Runde.

Beim 9 Loch Turnier traten 5 Kinder an. Hier gab es 3 Unterspielungen. Besonders zu erwähnen ist hier der erst 6 Jährige Tom Meyer, der von den Bambini Abschlägen hätte spielen dürfen, sich aber für die roten Abschläge entschied und 14 Nettopunkte erspielte( gewertet 32).

Wieder hatten sich 6 Gäste aus anderen Clubs zu dem offenen Turnier angemeldet, was sehr erfreulich ist. 3 von ihnen gelang eine Unterspielung.

Nach dem Turnier gab es ein gemeinsames Essen auf der Clubterasse. Hier wurden spontan Tische unter einem großen Sonnenschirm zusammen gestellt.

Bei der anschliessenden Siegerehrung gab es für alle Teilnehmer einen Gutschein vom Pro Shop und einen Logoball. Den Bruttosieg beim 18 Loch Turnier holte sich Frederik Aßmus mit 28 Punkten und 37 Netto vor Leon Sören Schedensack und Jonas Twent mit je 24 Punkten. Hier ist besonders zu erwähnen, dass Leon Sören Schedensack 4 Birdies spielte und sogar 3 davon nacheinander auf Rot 1 bis 3. Den Nettosieg holte sich Carla Bredeck mit 40 Punkten und einem neuen Handicap von 34,5.

Das 9 Loch Turnier gewann Athina Tibroni aus dem G&LC Coesfeld mit tollen 26 (44 gewerteten) Nettopunkten. Sie konnte ihr Handicap auf 46 verbessern.

An dieser Stelle nochmal der Dank an Familie Twent für das Sponsoring. Das nächste offene Jugendturnier, der 2. "Münster Grundinvest Jugendcup", findet am 13.07.2019 statt.

Gruß Thorsten Schedensack

Hier der Link zum Online Fotoalbum

Zurück zur Übersicht