Schedensack | | Jugend, Turniere, Jugend

1. Spieltag der Jugendliga Münsterland

Am Samstag, den 06.05.2017 fand bei herrlichem Wetter und besten Spielbedingungen der erste Spieltag der Jugendliga Münsterland Nettogruppe im GC Schloss Westerholt statt.

Angetreten waren der GC  Münster Tinnen, GC Aldruper Heide und die beiden Spielgemeinschaften Westerholt/Westerwinkel und Ladbergen/Habichtswald/Tecklenburger Land.

 

Ausgestattet mit einer üppigen Rundenverpflegung ging es dann auf die Bahnen. Je 6 Spieler pro Mannschaft konnten maximal antreteten, wovon die 4 besten Nettoergebnisse in die Wertung kamen.

 

Nach Bahn 9 gab es eine tolle Halfway-Verpflegung mit frischen Waffeln und einem eigens angefahrenem Eiswagen, organisiert von den Jugendwarten Petra und Jürgen Schneider. Besten Dank dafür.

 

Frisch gestärkt galt es die berühmt-berüchtigte Bahn 10 zu überwinden. Dabei gab es neben Wasserschlägen auch beeindruckende Grüntreffer zu sehen.

 

Nach der Runde wurde Lasagne an die Kinder und Betreuer vor Ort serviert, bevor es zur Siegerehrung überging.

 

Den ersten Platz der Mannschaftswertung sicherte sich die Spielgemeinschaft Westerholt/Westerwinkel mit  136 gewerteten Nettopunkten vor Aldruper Heide (133), Münster Tinnen (131) und der Spielgemeinschaft Ladbergen/Habichtswald/Tecklenburger Land (125).

 

Den Nettosieg holte sich Victoria Filla mit 44 Punkten und einem neuen Handicap 35.

 

Zur Siegerehrung kam eigens der Hauptorganisator der Jugendliga Münsteland, Dr. André Salfeld mit dem in Aussicht gestellten Siegerpokal angereist.

Der nächste Spieltag findet im GC Tecklenburger Land am 18.06.2017 statt.

 

Bericht: Thorsten Schedensack

 

 

 

Zurück zur Übersicht